Zur Person

Meilensteine

Zusammenfassung der wichtigsten beruflichen Stationen im Leben von Hans-Rudolf Bork: Von Grundsatzentscheidungen für die Geographie in den 1960er Jahren bis hin zur 2012 bewilligten zweiten fünfjährigen Phase der „Graduate School for Integrated Studies of Human Development in Landscapes“ durch die DFG im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder... ( Mehr lesen... )

 

Arbeitsbilanz

Eine Bilanz von 35 Jahren wissenschaftlicher Berufstätigkeit - Forschungsgebiete, Methodik, Arbeitsprinzipien, Hauptarbeitsräume, Publikationsstatistik, Lehrtätigkeit und Studierendenbetreuung sowie mediale Arbeit... ( Mehr lesen... )

 

Berufstätigkeit

Informationen zur bisherigen Berufstätigkeit von Hans-Rudolf-Bork: von der ersten Stelle als Wissenschaftlicher Angestellter an der TU Braunschweig 1980 bis zur seit 2010 ausgeübten heutigen Tätigkeit als Professor für Ökosystemforschung und Direktor des Instituts für Ökosystemforschung an der CAU Kiel...
Mehr lesen... )

 

Weitere Tätigkeiten

Weitere Tätigkeiten von Hans-Rudolf Bork (Tätigkeiten in wissenschaftlichen Gesellschaften, Ehrungen, Gutachtertätigkeit, Mitwirkung bei wissenschaftlichen Zeitschriften, Mitherausgeber wissenschaftlicher Reihen sowie Nationale und internationale Tagungen)... ( Mehr lesen... )

 

Ausbildung

Alles über die wichtigsten Stationen in der Ausbildung von Hans-Rudolf Bork: über das Studium der Fächer Geographie, Bodenkunde und Geologie an der Justus-Liebig-Universiät Gießen ab 1974 bis zur Habilitation an der TU Braunschweig 1988.
Mehr lesen... )

 

 
      Impressum      
 
© by Hans-Rudolf Bork.